b a s e m e n t wien

Aktuell

Ausstellungen

:: 2015 ::

:: 2014 ::

:: 2013 ::

:: 2012 ::

:: 2011 ::

:: 2010 ::

:: 2009 ::

:: 2008 ::

:: 2007 ::

:: 2006 ::

:: 2005 ::

:: 2004 ::

 

Der Raum

Presse

Links

:: zurück zur Übersicht 2015 ::

6. bis 22.März 2015
"PHÄNOMEN die andere Realität"
mit: Andrea Maxa Halmschlager (A) / Claudia-Maria Luenig (A/D)

Vernissage: Freitag, 6. März 2015, 19 Uhr
Ausstellung: 7. März – 22. März 2015
Zur Ausstellung: Prof. Dr. Marion Elias (Angewandte Wien)

Das Thema Phänomen – die andere Realität für das Jahr 2015 soll die Begriffe Künstlichkeit – Natürlichkeit, Original – Nachahmung, natürliche Räume – künstliche Räume, Naturdarstellung – Raumlandschaften analysieren und im neuen Kontext darstellen. Verstärkt sind Objekte und Installationen vertreten, so haben sich einige KünstlerInnen auch zusammengetan um in einem speziellen Medienfeld ihre Positionen zu erstellen – Doege / Guttmann und Luenig / Halmschlager. Doch nicht in allen Arbeiten geht es um so genannte Gegenüberdarstellungen, sondern auch um die rekonstruktive Kraft der Phantasie, Identifikation, Neuinterpretation, Überlagerung, Verlagerung und Umsetzung. Zu erwarten sind spannende Konstellationen als auch Neu-Positionen und – Interpretationen, eine analytische Zugehensweise an das Material und damit auch die Verarbeitung und Kodierung von Materialität. Andrea Maxa Halmschlager und Claudia-Maria Luenig arbeiten beide mit Materialien die prinzipiell körpernah sind: Zum einen werden die Bortabesken der I. und II. Generation von Halmschlager, zum anderen die Leibhäuser in 2 und 3 Dimensionaler Form, von Luenig vorgestellt. Beide Künstlerinnen arbeiten mit textilen Materialien, jedoch ist die Formengebung auf die räumliche Ebene transportiert: Die Positionierung erfolgt fast zufällig, doch aber arrangiert and fixiert. Eine Leichtigkeit der From im Raum ist erkennbar.

Flyer PDF Download >>

Pressetext PDF Download >>



















 

Kontakt

Anfahrt

Impressum

© Claudia-Maria Luenig. Alle Rechte vorbehalten.